Französische Meister


Anna Tyshayeva (Klavier)
Asia Safikhanova (Querflöte)

DAS PROGRAMM:


Johann S. Bach (1685 - 1750)
"Ich ruf zu Dir, Herr Jesu Christ" (Klaviertranskription von Max Reger)
Zwei Präludien und Fugen aus dem WTK Präludium in h-moll
(Klaviertranskription von Alexander Siloti)

Sergej Rachmaninow (1873 - 1943)
Allegro scherzando aus dem Klavierkonzert Nr.2 in c-moll
(Klaviertranskription von Anna Tyshayeva)

Anna Tyshayeva (Klavier Solo)

P A U S E

César Franck (1822 - 1890)
Sonate A-Dur für Violine und Klavier
1. Allegretto moderato
2. Allegro
3. Recitativo – Fantasia. Moderato
4. Allegretto poco mosso

François Borne (1840 – 1920)
Carmen-Fantasie für Flöte und Klavier

Anna Tyshayeva (Klavier)
Asia Safikhanova (Querflöte)



Asia Safikhanova studierte von 2009 bis 2014 am Moskauer Tschaikowski Konservatorium im Hauptfach Querflöte. Seit 2012 ist sie Mitglied im Orchester "MusicAeterna" unter der Leitung von Theodor Kurrentzis. Während dieser Zeit entstand die CD "Sound of light" mit Musik von Jean-Philippe Rameau und eine Einspielung von "Sacre du Printemps" von Igor Stravinsky für SONY Classical.

Seit Oktober 2016 ist sie Studentin an der Frankfurter Musikhochschule. Sie belegt die Hauptfächer Historische Interpretationspraxis bei Prof. Karl Kaiser und moderne Querflöte und Piccolo Flöte bei Herrn Thaddeus Watson. Als Kammermusikerin und Solistin erarbeitete Asia sich ein großes und vielfälitiges Repertoire, das Musik aus verschiedenen Epochen umfasst. Darüber hinaus wird sie zur Zeit durch ein Stipendium der Yehudi Menuhin-Stiftung "Live Music Now" unterstützt.



Die Pianistin Anna Tyshayeva studierte an der Frankfurter Musikhochschule in der Klasse von Prof. Irina Edelstein, in der Fortbildungsklasse an der Musikhochschule Nürnberg bei Prof. Wolfgang Manz und in der Solistenklasse bei Leonid Dorfman an der Musikhochschule Trossingen. Sie schloss ihr Studium mit dem Konzertexamen erfolgreich ab.

Sie konzertiert regelmäßig als Solistin mit verschiedenen Orchestern und arbeitete u.a. mit Dirigenten wie Vassilis Christopoulos, Uwe Sandner, Juri Gilbo, Giuliano Betta, Marco Gatto, Johannes Harzer, Ferenc Török und Markus Bieringer zusammen.

Anna Tyshayeva ist Initiatorin und künstlerische Leiterin des "Internationalen Klavierfestes Eppstein Rhein Main" und des "Klavierfestivals in der Villa". Darüber hinaus ist sie gefragte musikalische Leiterin zahlreicher Konzerte und Veranstaltungen. Da sie sich sehr dem Unterrichten und Fördern junger Talente engagiert, ist sie oft als Jurorin bei Klavierwettbewerben und als Dozentin bei Meisterkursen im In- und Ausland verpflichtet.

Aktuelles

Sommerkonzert

09.06.17 | ESG-Chor mit Studierenden der Musikhochschule
am 21.6.2017 Beginn: 19.00 Uhr
mehr...
mehr

Achtung: Keine Sprechstunde

25.05.17 | Am Donnerstag, 25.5.17, findet wegen dem Feiertag keine Beratung für ausländische Studierende an der Uni statt. mehr...
mehr

Kalender

27.06.17 Meditation
22.06.17 Salsa
22.06.17 Zumba
21.06.17 Nachtgedanken
20.06.17 Yoga-Kurs
20.06.17 Sommerkonzert


Evangelische Kirche in Hessen und Nassau