Duo "two4piano"



DAS PROGRAMM:

Camille Saint–Saëns (1835 - 1921)
- Danse macabre, Op.40

Claude Debussy (1862 - 1918)
Petite suite, L 65
- En bateau
- Cortège
- Menuet
- Ballet

Astor Piazzolla (1921 - 1992)
aus "Le quattro stagioni"
- Otono Porteno
- Inverno Porteno

PAUSE

Robert Schumann (1810 - 1856)
arr. Theodor Kirchner
Klavierquintett in Es-Dur, op. 44
- Allegro brillante
- In Modo d’una Marcia. Un poco largamente
- Scherzo. Molto vivace
- Allegro ma non troppo



"...Die Pianisten spielten in inniger Zweisamkeit und boten den Anwesenden die versprochen hochwertige, kurzweilige und nie zu verkopfte Unterhaltung." Wiesbadener Kurier, 25.01.2017

Die Pianisten des two4piano (Katerina Moskaleva und Alexey Pudinov) lernten sich vor einigen Jahren beim Rheingau Musikfestival kennen, wo beide der Musiker konzertierten und gründeten ein neues und frisches Klavierduo, das seit über einem Jahr erfolgreich in Frankfurt und Umgebung Konzerte gibt.

Aktuelles

Achtung

31.03.17 | Sprechstunde für ausländische Studierende an der Uni fällt aus!
05.04.-25.04.17 keine Beratung

mehr

Achtung!

16.03.17 |  Sprechstunde für ausländische Studierende an der Uni am Donnerstag, 16.3. nur nachmittags 13.30-15.30 Uhr. mehr

Kalender

20.04.17 Zumba fitness
20.04.17 Arabisch
20.04.17 Indien-Arbeitskreis
FRA-UAS
20.04.17 Salsa
19.04.17 Englischkurse
19.04.17 Chor-Probe

18.04.17 Spanischkurse


Evangelische Kirche in Hessen und Nassau