Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Der "ganzen Katastrophe" des Lebens (Alexis Sorbas) ins Gesicht sehen und daran wachsen, das ist das Anliegen von Dr. Jon Kabat-Zinn. Er hat ein überaus erfolgreiches Programm zur Reduzierung von Stress und zur Stärkung des Immunsystems entwickelt.
Worum geht es? Mitten im Fluss des Lebens, zu dem auch Stürme gehören, zelebrieren wir das Leben. Anstatt uns von Fehlschlägen, Niederlagen und Prüfungen besiegt zu fühlen, erkennen wir sie als Teil des Lebens an. Die "ganze Katastrophe" ist eine positive Aussage über die Fähigkeit unseres Geistes, sich auch mit den schwierigsten Situationen im Leben auszusöhnen und in ihnen die Möglichkeit zu entdecken, zu wachsen, stark und wahrhaft weise zu werden.
Der Kurs vermittelt praktische, achtsamkeits-basierende Übungen. Vorausgesetzt wird deine Bereitschaft, an 6 Tagen lin der Woche für 45 Minuten zu üben. Danach kannst du mit den ganz normalen Alltagsbelastungen viel besser umgehen.

8 Abende, jeweils montags 18-20.30 Uhr
Termine: 08., 15., 22., 29.05. / 12., 19., 26.06. / 03.07.2017
Übungssamstag: 24.06.2017, 10-16 Uhr
(Im Semesterprogramm ist uns ein Fehler unterlaufen. Dies ist der korrekte Termin: Übungssamstag, 24.6.17!)
Ort: ESG-Saal
Gebühr: 30 €   TeilnehmerInnenzahl begrenzt.

Anmeldung an habermann@esg-frankfurt.de
Leitung: Ruth Habermann, Studierendenpfarrerin
Anmeldung und Vorgespräch erforderlich.

Aktuelles

Achtung

31.03.17 | Sprechstunde für ausländische Studierende an der Uni fällt aus!
05.04.-25.04.17 keine Beratung

mehr

Achtung!

16.03.17 |  Sprechstunde für ausländische Studierende an der Uni am Donnerstag, 16.3. nur nachmittags 13.30-15.30 Uhr. mehr

Kalender

20.04.17 Zumba fitness
20.04.17 Arabisch
20.04.17 Indien-Arbeitskreis
FRA-UAS
20.04.17 Salsa
19.04.17 Englischkurse
19.04.17 Chor-Probe

18.04.17 Spanischkurse


Evangelische Kirche in Hessen und Nassau